Rechtliche Informationen - Bossev Weinmarketing Dresden

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutzerklärung: Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bossev Weinmarketing Dresden übernimmt mit höchster Verantwortung  den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Deshalb halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind gemäß § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse. Sofern Sie unsere Homepage lediglich besuchen, erheben wir - mit Ausnahme der Cookies - von Ihnen keine personenbezogenen Daten. Erheben wir Ihre Daten, verwenden wir diese nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese mitgeteilt haben, etwa dem Versand von Ware, eines Newsletters oder zur Bearbeitung von Bestellungen. Eine weitergehende Verwendung, insbesondere eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, sofern Sie uns nicht dazu berechtigen. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Wir wissen Ihr entgegengebrachtes Vertrauen gegenüber Bossev Weinmarketing Dresden sehr zu schätzen.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite: Wir speichern Ihre Bestandsdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung und übermitteln Sie an im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung beauftragte Dienstleister (z.B. Briefdienste, Speditionen, Kreditinstitute) sowie zum Zwecke von Kundeninformation. Wir speichern zum Zeitpunkt der Kataloganforderung Ihre Adresse und zur Bearbeitung Ihres Auftrags die auftragsbezogenen Daten. Bei berechtigtem Interesse nutzen wir die erforderlichen Daten ggf. zur Bonitätsprüfung. In diesen Fällen beschränkt sich die Datenübermittlung auf das erforderliche Minimum. Sobald die die oben genannten Zwecke zur Datenspeicherung weggefallen ist, haben Sie ein Recht darauf, die zu Ihrer Person gespeicherten Daten jederzeit abzurufen, ändern oder löschen zu lassen.

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und werden von uns in keinem Fall zu Werbezwecken an andere Unternehmen weitergegeben.

Newsletter/E-Mail-Werbung: Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre EMail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige EMail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegeben Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist.

Einsatz von Cookies:Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihrem Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Aufnahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Hinweis zur Verwendung von Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalyse-dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Bonitätsprüfung und Scoring: Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei folgenden Auskunfteien ein: BÜRGEL Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gassstr. 18, 22761 Hamburg, CREDITREFORM Consumer GmbH, Hellersbergstr. 12, 41460 Neuss Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an diese Auskunfteien und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Ihr Geburtsdatum benötigen wir, weil wir entsprechend dem Jugendschutzgesetz alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr liefern. 

Auskunftsrecht und Widerruf der Einwilligung zur Datenspeicherung: Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Server. Der Zugriff darauf ist nur der notwendigen Anzahl besonders befugter Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten personen-bezogenen Daten zu verlangen sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte beachten Sie aber auch: Der Löschungsanspruch gemäß § 35 BDSG besteht erst nach Abschluss aller offenen Verkaufsvorgänge und bei ausgeglichenem Kundenkonto. Soweit Ihre Daten aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen gespeichert bleiben müssen (z.B. § 14 Abs. 5 UStG, § 147 Abs. 3 AO - jeweils 10 Jahre) tritt anstelle der Löschung zunächst die Sperrung Ihrer Daten für eine weitere Verwendung in unserem Kundensystem. Die endgültige Löschung erfolgt gemäß §§ 20,35 BDSG erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfrist.

Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bei Fragen der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: 

Per Brief:
Bossev Weinmarketing Dresden
Herr Dipl.Ing.Ök.Latchezar Bossev
Schnorrstr. 70
01069 Dresden

oder per  E-Mail:
bossev@bulgarien-weine.de

 

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt zusätzliche Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Bossev Weinmarketing, Herr Dipl.Ing.Ök.Latchezar Bossev,Schnorrstr.70, 01069 Dresden, Bundesrepublik Deutschland

Stand: Januar 2017


Alternative Streitbeilegung

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

 

Zurück
Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.221.93.187
Copyright © 2017 Bossev Weinmarketing. Powered by Zen Cart