2015 "LAVA" NO MAN'S LAND, 0,75l, Damianitza, Bulgarien

€5.35

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Literpreis 7,13 €/L
Artikelnummer BG 4023
EAN-Code: 3800023017552
Bezeichnung Lava No Man`s land Damianitza
Jahrgang 2015
Volumen 0,75 l
Anbaugebiet Damianitza, Unterregion Strumatal, Thrakiatal, Südwestbulgarien
Erzeuger Kellerei "Damianitza", Bulgarien
Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Rubin
Böden Braune, graue Waldböden mit Sandanteil
Qualität PGI Thrakiatal (Protected Geographical Indication)
Fassreife 5 Monate in Barriques
Lagerfähigkeit 5-6 Jahre
Serviertemperatur 17-18 °C
Alkohol 13,5 % vol.
Restsüße 3,8 g/l
Gesamtsäure 4,7 g/l
Geschmacksrichtung trocken
Charakterisierung Aromen von Heidelbeeren, Schwarzkirschen und Waldlaub, Hauch von Schokolade, harmonisch und fruchtig im Geschmack, mit einem bemerkenswert langen Nachgeschmack.
Informationen Ein trockener Cuvee-Wein der klassischen französischen Bordeaux-Trauben und einheimischen Rubin-Trauben, die sorgfältig per Hand gelesen wurden. In Bulgarien hat sich die Rebsorte Cabernet Sauvignon sehr schnell ausgebreitet und hatte 1980 einen Anteil von über 22% der gesamten Rebfläche Bulgariens. Heute ist dieser Anteil auf 16% zurückgegangen. Die Trauben reifen hier in der zweiten Hälfte im September bis Anfang Oktober. Die alte französische Sorte Merlot hat sich seit den 50-iger Jahren des vorigen Jahrhunderts in Strumatal ausgebreitet. Sie ist empfindlich gegen niedrige Wintertemperaturen und wird daher bevorzugt in den frostfreien Gebiete um Haskovo, Ivailovgrad, Ljubimetz und Stambolovo in Südbulgarien angebaut. Ihr Anteil an der Gesamtrebfläche Bulgariens beträgt ca. 15 %. Die Trauben werden hier Mitte September gelesen, etwa 10 Tage früher als der Cabernet Sauvignon. Als No Man`s Land (Niemandsland) wurde der schmale, etwa 10-km breite, Streifen Land an der bulgarisch-griechischen Grenze bezeichnet, der als Pufferzone zwischen der früheren sozialistischen und der kapitalistischen Welt diente und sich durch Abwesenheit von Siedlungen, Infrastruktur und Industrie auszeichnete. Die Kellerei Damianitza wurde 1940 gegründet und hat eine Jahresproduktion von ca. 650.000 Flaschen.
Empfehlung zu Wild, Schweinebraten, Lamm und reifem Käse
Lieferfrist des Artikels Dieser Artikel wird, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, in ca. 2 bis 3 Werktagen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bzw. bis zu 5 Werktagen ins Ausland (entsprechend unserer Länderliste Ausland) geliefert. Bei der Zahlungsart Vorkasse wird die Ware im Bundesgebiet Deutschlands innerhalb 48 Stunden nach Zahlungseingang geliefert.
Allergenkennzeichnung: enthält Sulfite
Import und Vertrieb: Bossev Weinmarketing Dresden - Edle bulgarische Weine, Obstbrände und Feinkost.

Anzahl:

  • Artikelnummer: BG 4023
  • Hergestellt von: Kellerei Damianitza

Dieser Artikel wurde am Montag, 18. Juni 2007 eingetragen.

Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.221.93.187
Copyright © 2017 Bossev Weinmarketing. Powered by Zen Cart